Geschichte

Seit 1592 Familienbetrieb!

Unter dem Familiennamen Kerschbaumer wurde neben dem Gasthof zum Goldenen Stern – „Neuwirt“ auch Landwirtschaft, Metzgerei und Viehhandel betrieben.
Die Häuser und Betriebe am damaligen Marktplatz gehörten großteils den Geschwistern des Stammhauses Goldener Stern.

Auch war der Marktplatz zu dieser Zeit Treffpunkt für alle Viehhändler, Bauern und Gewerbetreibenden.
Ab 1935 führten Maria und Engelbert Wageneder den Betrieb, der ab 1940 nur mehr als Gasthaus geführt wurde.

1936 wurde Max Wageneder geboren, der 1954 die Konditorlehre beendete und 1959 die Prüfung zum Konditormeister ablegte.
1960 baute Max Wageneder das Gasthaus zum Konditorei-Espresso „Goldener Stern“ aus, und errang in dieser Zeit für seine Mehlspeisen und Torten bei Ausstellungen zahlreiche Preise und Goldmedaillen.
Auch heiratet Max Wageneder 1960 Frau Theresia Berger. Aus dieser Ehe entstammen die Kinder Maximilian, Gerhard und Eva.

Die besten Konditor- Lehrlinge Salzburgs

Seit 1980 bildete der Betrieb die besten Konditor- Lehrlinge von Salzburg aus und errang 7 Goldmedaillen bei Landesmeisterschaften, 4 Goldmedaillen bei Bundesmeisterschaften.

1972 erfolgte ein Um- und Neubau des Hauses.
Der Sohn Gerhard Wageneder absolvierte die Koch- und Konditorlehre und übernahm 1998 den Betrieb.

Mit einigen Neuerungen und Umbauten hält er den Betrieb für die Gäste immer am neuesten Stand und sorgt mit seiner Familie und den Mitarbeitern für eine familiäre Atmosphäre im Hotel „Goldener Stern“.

Virtuelle Tour

Abtenau Wetter

Abtenau
Wolkig
Wolkig
19°C
Wind: 0 m/s SO
Sonnenaufgang: 5:10
Sonnenuntergang: 21:08
Mehr...
 

Instagram Galerie

Karkogel Postalm
Dachstein West
Salzburger Land